Login



Kurse

Februar 2019 März 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28

Qigong Yoga

PDF Drucken E-Mail

qigong yogaDer menschliche Körper wird nach der chinesischen und indischen Philosophie von einer unsichtbaren Energie am Leben erhalten, die in China Qi [Ch´i] und in Indien Prana प्राण genannt wird.

Diese Energieströme durchfließen den Körper in Längsrichtung und werden Meridiane genannt. stehen.  Den inneren Organen werden Meridiane zugeordnet, die dem männlichen Yang und dem weiblichen Yin-Prinzip zugeordnet sind. Sie stehen in wechselseitiger Beziehung zueinander. In einem gesunden Organismus sind diese Energien in einem harmonischen Gleichgewicht.

Unser Alltag bringt es mit sich, dass diese Energieströme ins Ungleichgewicht geraten. In dem Falle fühlen wir uns krank. Besonders Stress ist eine starke Bedrohung für unsere Lebensenergie.

 

Die Techniken des Qigong Yoga helfen, einen Schutzschild aufzubauen,
der vor den Auswirkungen des Stress schützt und die Abwehrkräfte und Regenerationsfähigkeit des Organismus stärkt.


Leichte, fließende Qigong Übungen kombiniert mit Yogahaltungen, die den Energiefluss zugehöriger Organe harmonisieren, sind die Grundlage des Qigong Yoga. Auf diese Weise werden ganz gezielt die Organe:

  • Leber und Galle,
  • Herz und Dünndarm,
  • Milz und Pankreas,
  • Lunge und Dickdarm,
  • Blase und Niere
  • und Weitere gestärkt.

Begleitend sind Atem- und Visualisationsübungen  in die Übungsreihen eingebettet.

 

Kosten und Zeiten

Elemente des Qigong Yoga fließen in mein gesamtes Angebot ein.
Weiterführende Workshops entnehmen Sie bitte meinem Veranstaltungskalender, hier sind dann auch die jeweiligen Kosten für die Veranstaltung ausgewiesen.

 
Sie sind hier: Startseite Qigong Yoga