Rechtliches
Login



Neuigkeiten:
  

Kurse

September 2016 Oktober 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
  • "Yoga योग , das uralte indische Übungssystem, kann helfen
    sich zu entspannen, Körperbewusstsein zu fördern,
    Körperfunktionen und Haltung  harmonisieren,
    sich zu erden, Stress zu bewältigen,
    Schlafstörungen und  Depressionen zu mildern,
    sich selbst zu erfahren und zu akzeptieren,
    die eigene Mitte zu finden, Vitalität und
    Wohlbefinden zu steigern."

  • Hatha Yoga हठ योग, ist eine Form des Yoga, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper,Geist und Seele vor allem durch körperliche Übungen und Meditation angestrebt wird. Es beinhaltet Atemübungen (Pranayama), Körperstellungen (Asanas), sowie Konzentrations- und Entspannungsübungen. Regelmäßig ausgeübt werden Körper, Geist und Seele gestärkt. Dies führt zu einem umfassenden Wohlbefinden. Hatha Yoga ist ein körperbezogenes Yoga, dass vorzugsweise im Westen ausgeübt wird.

  • Qigong 氣功 Yoga. In den Ländern Asiens wurden spezielle körperliche und geistige Übungen entwickelt, mit den sich das harmonische Gleichgewicht der polaren Kräfe (Yin Yang 陰陽 ) wieder herstellen kann. Durch das Zusammenwirken von Qigong und Yoga wird der Fluss der Lebensenergie (Qi/Ch'i 氣) in den Energiebahnen des Körpers (Meridianen) angeregt und in ein harmonisches Gleichgewicht gebracht. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungs- übungen, Konzentrations- und Visualisierungsübungen.

  • Om (auch Aum) ist eine Silbe aus dem Sanskrit, die bei Hindus, Jainas und Buddhisten als heilig gilt. Der Klang steht für den Urklang, aus dessen Vibrationen nach hinduistischem Verständnis das gesamte Universum entstand. Om ist das umfassendste und erhabenste Symbol der Hindus und Buddhisten. Es symbolisiert die Zustände des Wachens, des Träumens, des Tiefschlafs und der tiefsten Ruhe. In allen hinduistischen Religionen gilt es als das heiligste aller Mantren. Om ist sowohl ein Symbol der Form als auch des Klanges. Die heilige Silbe Om ist vergleichbar mit dem christlichen Amen.

  • Hormon Yoga

    Der hormonelle Yoga ist eine natürliche Körpertherapie auf der Basis von Hatha Yoga. Diese Form von Yoga kann bei regelmäßiger Anwendung und Übung zu einem Anstieg des Hormonspiegels führen um eine Besserung der mit der Menopause verbundenen Symptome zu erreichen.

  • Yoga für Kinder

    Kinder stehen häufig unter erheblichem Leistungsdruck. Für sie ist Yoga ebenfalls eine hervorragende Möglichkeit, sich zu entspannen und mit Leichtigkeit und Freude wieder zu ihren Kräften zu finden um Alltag und Schule besser zu bewältigen.

  • Lachyoga

    Lachen ist gesund sagt schon der Volksmund. Wann haben Sie zuletzt gelacht? Schon länger her? Schade!
    Denn Lachen tut einfach gut.
    Wie wohltuend befreiendes Lachen für Körper
    und Seele ist, wird von Lachforschern
    bewiesen.
    Neugierig auf mehr?

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite.

PDF Drucken E-Mail

Sie sind herzlich eingeladen, sich hier umzusehen und sich mit meinen Leistungen vertraut zu machen.

Ich habe einige Informationen zu meinem Angebot und über mich für Sie zusammenzustellt. Sollten weiterführende Fragen entstehen, setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung. Sie haben auch jederzeit die Möglichkeit Fragen oder Anregungen an mich über das Kontaktformular schnell und unkompliziert zu senden.

 

 
Sie sind hier: Startseite